nur die schnooke32transblack

Die Aascher Schnooke veranstalten nun zum achten Mal ein Showtanzturnier für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren und möchten Euch recht herzlich einladen.
 
 
Wann:   Samstag der 17.02.2018
 
Wo:   in der Kultur- und Sporthalle in Nidderau-    Heldenbergen, Friedberger Str.  
 
Beginn:  19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
 
 
Anmeldeschluss ist der 15.01.2018
 
 
Jede Gruppe sollte mindestens eine halbe Stunde (18:30 Uhr) vor Beginn anwesend sein.  Umkleidekabinen sind leider nur begrenzt vorhanden, also kommt doch bitte schon möglichst geschminkt und bestenfalls umgezogen zu uns.  Es steht Euch eine Bühne von 12 m x 8 m zur Verfügung.
 
Es werden in diesem Jahr keine Sitzplätze für die teilnehmenden Gruppen und deren Fans reserviert. Seid also rechtzeitig da und sichert euch eure Plätze!

 

Anmeldung für das Tunier gibt es hier

Das 6. Freundschaftsturnier für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. war sehr gut besucht. 14 Gruppen haben ihr Können unter Beweis gestellt. Sie faszinierten das Publikum sowohl mit flotter, als auch ruhiger Musik, aber vor allem mit Synchronität, Perfektion und atemberaubenden Hebungen. Bei diesem Turnier ging es nach keinen strengen Richtlinien des Dachverbandes. Der Spaß am Tanzen sollte im Vordergrund stehen und tierischer Ernst ausgeschaltet werden. Pünktlich um 19 Uhr war die Kultur- und Sporthalle Heldenbergen am Samstag, den 13.02.2016, wie auch bereits am Nachmittag bis auf den letzten Platz gefüllt.

Weiterlesen: 6. Freundschafts-Showtanzturnier der Aascher Schnooke

Sehr gut besucht war das 5. Freundschaftsturnier für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. 16 Gruppen haben ihr Können unter Beweis gestellt. Sie faszinierten das Publikum sowohl mit flotter, als auch ruhiger Musik, aber vor allem mit Synchronität, Perfektion und atemberaubenden Hebungen. Bei diesem Turnier ging es nach keinen strengen Richtlinien des Dachverbandes. Das Karnevalistische sollte im Vordergrund stehen und tierischer Ernst ausgeschaltet werden. Pünktlich um 19 Uhr war die Kultur- und Sporthalle Heldenbergen am Samstag, den 21.02.2015, wie auch bereits am Nachmittag bis auf den letzten Platz gefüllt.
Viele Schlachtenbummler, Fans und Tanzinteressierte waren gekommen, um dieses Highlight mitzuerleben. Bei allen Gruppen wurden Kreativität und zum Thema passende Kostüme präsentiert.
Sieger des Abends wurde die Showtanzgruppe des KoKaGe Wiesentheid mit dem Thema „Sternenstraße“. Platz 2 erreichte die Gruppe „Heartbeatz“ der Freien Turnerschaft Wachenbuchen, mit dem Thema „Evil Clowns“, dicht gefolgt von der Showtanzgruppe „Blue Spirit“ des FCC Niddageister, mit einem Tanz zum Thema „Zinnfiguren werden lebendig“.

Weiterlesen: Erfolgreiches Freundschafts-Tanzturnier der Aascher Schnooke

„Kommen – Sehen – Staunen“ beim 4. Eichener Freundschaftsturnier

 

Sehr gut besucht war das 4. Freundschaftsturnier für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau2014 erwachsenen tanzturnier e.V.  13 Gruppen haben ihr Können unter Beweis gestellt. Sie faszinierten das Publikum mit flotter, als auch ruhiger Musik, aber vor allem mit Synchronität, Perfektion und atemberaubenden Hebungen. Bei diesem Turnier ging es nach keinen strengen Richtlinien des Dachverbandes. Das Karnevalistische sollte im Vordergrund stehen und tierischer Ernst ausgeschaltet werden. Pünktlich um 19 Uhr war die Kultur- und Sporthalle am Samstag, den 08.02.2014 Heldenbergen bis auf den letzten Platz gefüllt.
Viele Schlachtenbummler, Fans und Tanzinteressierte waren gekommen, um dieses Highlight mitzuerleben. Bei allen Gruppen wurden Kreativität und zum Thema passende Kostüme präsentiert.
Sieger des Abends wurde die Showtanzgruppe „Blue Sprit“ vom FCC „Die Niddageister“ e.V, sie vertanzten das Thema „Zauberwald“. Platz 2 erreichte die Gruppe „Blackout“ vom TSG 1893 Leihgestern e.V., mit dem Thema „Kein Grund zum Fürchten“, dicht gefolgt von der Showtanzgruppe „Expression“ des TV Erlenbach am Main 1905 e. V., mit einem Tanz zum Thema „Handys“.
Die Jury, die aus je einem Mitglied der teilnehmenden Gruppen bestand, hatte es an diesem Abend nicht leicht. Die bestplatzierten Gruppen erhielten Erinnerungspokale und einen Geldpreis. Alle teilnehmenden Gruppen bekamen zur Erinnerung noch eine Urkunde und eine Flasche Schnooke-Sekt. Um Mitternacht war dann der wunderschöne Siegertanz noch einmal zu sehen und alle hatten einen schönen unterhaltsamen und lustigen Abend verbracht.
Die Moderatorin Kim Fedtke bedankte sich bei allen Gruppen für ihr Kommen. Ein weiteres Dankeschön ging an das Organisationsteam, sowie an die Turnierleitung und alle Helfer des Vereins, die teilweise schon morgens beim Kinder- und Jugendturnier aktiv dabei waren.

Bericht: Raissa Schmid

Login

Go to top