nur die schnooke32transblack

Am Samstag, den 06.04.2019 veranstaltete der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. seinen jährlichen Helferabend, der in diesem Jahr etwas später stattfand um allen Mitgliedern die Möglichkeit zur Erholung nach der langen Kampagne zu geben.
Ein frühlingshaft geschmückter Saal erwartete alle Vereinsmitglieder ab 14 Jahre sowie Helfer/innen, Kuchenbäckerinnen und Sponsoren.
Neben dem obligatorischen Heringssalat gab es ein reichhaltiges Büffet, dazu gehörten u.a. Hamburger, Würstchen und Schnitzel. So war für jeden etwas zu Essen dabei gewesen.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte auch in diesem Jahr wieder unser Vereinsmitglied und DJ Aryff Präkelt, dem wir recht herzlich danken.
Danach wurden wir vom Inspektor informiert, dass im Märchenwald ein Mordfall passiert sei, es handelte sich hier um die 7 Zwerge. Schnell waren vier Verdächtige Personen: Schneewittchen, Rotkäppchen, Hänsel und die Hexe gefunden. Mit gezielten Fragen zum Tatmotiv und Hintergründen der Tat durch den Inspektor und den anwesenden Mitgliedern sollte der Mörder gefunden werden.
Alle bekamen nach der Befragung einen Zettel und konnten Ihren Vorschlag mit Begründung abgeben. Für die Gewinner gab es kleine Präsente. Viel Applaus und ein Dankeschön an die beiden Organisatorinnen Laura Erdmann und Gwen Heyer.
Die 1. Vorsitzende Rita Maxheim und der 2. Vorsitzende Roland Illing bedankten sich bei allen, die den Verein in der abgelaufenen Kampagne auf verschiedene Art und Weise zahlreich unterstützt haben und so zum Gelingen der vielen eigenen Veranstaltungen und Besuche bei unseren zahlreichen befreundeten Vereinen beigetragen haben.
Alle anwesenden Trainer- und Betreuer/innen erhielten für Ihre geleistete Arbeit und Mühe eine kleine Erste Hilfe Box, gesponsert von der Sonnenapotheke.
Es war den Abend über ausreichend Zeit für gemeinsame Gespräche bei Kaffee, einem Gläschen Wein oder Sekt. Bei ausgelassener Stimmung und viel guter Laune feierten wir bis spät in der Nacht. Somit ging ein sehr schöner Vereinsabend zu Ende

Login

Go to top