nur die schnooke32transblack

W2014 dorfrockerie bekannt ist, feiern wir ja im nächsten Jahr unser 22-jähriges Vereinsjubiläum. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen. Es wurden Ausschüsse gebildet und diese sind auch tätig. Der Ausschuss B hat bereits erste Ergebnisse. Für den Freitagabend hat der Vorstand dem Vorschlag bayrischer Abend mit den Dorfrockern zugestimmt. Der Vertrag ist unterzeichnet.

Die Dorfrocker sind Dauergäste im deutschen TV. Wo die Dorfrocker auf der Bühne stehen, geht die „Lutzzzi“ ab. Nicht nur der Song „Dorfkind“ sorgt derzeit für Furore. Auch das dazugehörige aktuelle Album  „Dorfkind und stolz drauf“ ist der bisher größte Erfolg der Dorfrocker. Es landete kürzlich sensationell auf Platz 12 der offiziellen Albumcharts.

Aufgrund dieses Erfolges wurden die Dorfrocker  für die nächsten Wochen und Monate  in etlichen TV Sendungen eingeladen, u.a. im ZDF Fernsehgarten am 21. September und bei der ARD Sendung „Immer wieder sonntags“ am 24. August. Die Dorfrocker selbst kommen mit ihrer Musik, die sie größtenteils selbst schreiben, jung und sexy daher, kombinieren E-Gitarre und Lederhose und sind so längst zu Aushängeschildern der „neuen deutschen Volksmusik“ geworden. Die drei Brüder aus einem 1000-Seelen Dorf in Franken sind seit 2007 Stammgäste in der deutschen TV Landschaft. Sie spielten bereits über 800 Live Konzerte. Im Sommer diesen Jahres waren sie bei dem Feuerwehrfest in Glauburg verpflichtet. Eine Abordnung der Schnooke war vor Ort, um sich von einem vollen Zelt und toller Stimmung zu überzeugen.

Zusammen mit ihrer Liveband werden sie nun am Freitag, 03. Juli 2015 auch das Festzelt in Eichen bei dem Vereinsjubiläum der „Aascher Schnooke“ zum Beben bringen. Die Gäste können sich auf eine fröhliche energiegeladene Party mit vielen bekannten Dorfrocker-Hits wie „Vogelbeerbaum“, „Sie finden Lederhosen sexy“ oder „Tiefkühlpizza (Ingeborg Marie)“,  aber auch auf zahlreiche Songs des neuen Chart-Albums freuen. Karten sind ab Ende des Jahres erhältlich.

Am Samstag, 04.07.15 verspricht ein „Abend der Vereine“ unter Mitwirken von befreundeten Vereinen aller Kategorien, ein Knüller zu werden. Der Sonntag, 05.07.15 startet, wie es sich für einen Karnevalsverein gehört, um 11.11 Uhr mit einem Jubiläumsfestzug durch Eichen – die zahlreichen Kapellen und Musikzüge geben im Anschluss daran Bühnenkonzerte im großen Festzelt. Für ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbuffet wird gesorgt. Der Abend klingt dann mit einem weiteren Highlight aus, das demnächst veröffentlicht wird. Also unbedingt Termin vormerken und rechtzeitig für Freitag Eintrittskarten sichern, die ab Ende des Jahres bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sind.

Die akademische Feier istfür den 18. April 2015 im Saalbau Schmid in Eichen geplant. Für die Schirmherrschaft konnte bereits der Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Herr Erich Pipa gewonnen werden. Pünktlich zu dem Kommers wird auch eine Festschrift „22 Jahre Aascher Schnooke mit Lust auf Zukunft“ erscheinen.

Go to top