nur die schnooke32transblack

Am 28.09.2019 fand im Saalbau Schmid in Eichen der Erste-Hilfe-Kurs für unsere Trainer, Gruppenleiter, Übungsleiter, Betreuer sowie Vorstandsmitglieder der Aascher Schnooke statt. Der Kurs wurde nach BG-Richtlinien vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) abgehalten, dem wir dafür recht herzlich danken möchten. Erste Hilfe ist generell wichtig und da es nicht nur im Tanzsport häufig zu Verletzungen kommen kann, sollte jeder in einem Notfall schnell und kompetent handeln können. Der Vorstand des KTCV ist sich dessen bewusst und hat entschieden, einen Erste-Hilfe-Kurs für unsere Trainer, Gruppenleiter, Übungsleiter sowie Betreuer aus der Rubrik Tanzsport sowie der Theaterabteilung anzubieten, damit alle Gruppen im Falle des Falles durch einen Ersthelfer abgesichert sind. Der Tanzsport ist eine beliebte und weit verbreitete Freizeitaktivität, die ständig neue Anhänger für sich begeistern kann. Leider kommt es dabei immer wieder zu Verletzungen und Unfällen. In diesem Erste-Hilfe-Lehrgang für Sportler ging es darum, vor unnötigen Gefahren zu warnen und praktikable, medizinisch aktuelle Maßnahmen zu vermitteln, mit denen Folgeerscheinungen von Sportunfällen gekonnt vermieden werden können. Der Erste-Hilfe-Kurs umfasste besonders relevante Themen wie z.B. Erste-Hilfe bei Knochen-, Gelenk- und Rückenverletzungen sowie Stürzen. Auch Themen, die jederzeit für jeden von uns im Alltag von Bedeutung sein können, wie: Notruf, Krankheitsbilder erkennen, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Blutstillung, Schockvorbeugung, Wundversorgung allgemein und im Besonderen bei Verbrennungen sowie Schlaganfall und Herzinfarkt. Ebenfalls wurden auch Grundkenntnisse zu dem kürzlich installierten Defibrillator vermittelt. Der Referent frischte das Grundwissen unserer Teilnehmer in der Theorie auf und sorgte dafür, dass die Teilnehmer bei entsprechenden Übungen sofort die praktische Anwendbarkeit üben konnten. Der Ausbilder zeigte auf Bildern typische Verletzungen im Tanzsport und Alltag und erklärte die entsprechend einzuleitenden Maßnahmen, um Verletzten zu helfen und sie zu versorgen sehr gewissenhaft. Bereits vorhandene Kenntnisse wurden aufgefrischt, gefestigt und erweitert. Alle unsere Gruppen im Bereich Showtanz, Garde sowie Theater sind bestens mit einem kompetenten Ersthelfer ausgestattet. Erste Hilfe ist sehr wichtig und jeder Teilnehmer wird das Erlernte gewiss anwenden können – nicht nur im Verein, sondern auch bei vielen anderen Gelegenheiten. Danke an alle, die teilgenommen und auch denjenigen die zur Organisation der Schulung beigetragen haben.

Login

Go to top