nur die schnooke32transblack

Der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. hat anläßlich seines großen Jubiläumsfestes zum 2x11 –jährigen Vereinsjubiläums ein Fotobuch herausgebracht. Wundervolle Momente mit wundervollen Menschen gehen einfach viel zu schnell vorbei!

Bilder vom 22-jährigen Vereinsjubiläum des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein bei teils tropischen Temperaturen sollen in wundervoller Erinnerung bleiben, so die 1. Vorsitzende Rita Maxheim. Wunderschöne Bilder von allen Festivitäten, angefangen von der akademischen Feier im Saalbau Schmid, des Jugendclubabends, des Festgottesdienstes in der ev. Kirche Eichen, Hüttengaudi mit den Dorfrockern im Festzelt, dem Kinderspielenachmittag, dem Vereinsabend „Highlights der Vereine – Da simmer dabei“, ebenfalls im Zelt, dem großen Festzug am Sonntagmittag durch Eichens Straßen bis hin zu dem Abschlußabend im Festzelt „Summerfeeling mit der Coverband ABBA 99“ werden in einem limitierten Bildband präsentiert. Das Fotobuch umfasst 32 Seiten in Größe DIN A 4 in bunt seidenglänzend und ist ab sofort für 10 Euro in den Eicher Geschäften bei der Postagentur Wiesner, in beiden Bäckereifilialen und bei Marita´ s Blumenlädchen sowie bei den Vorstandsmitgliedern Heike Hahn-Erdmann, Büdesheim u. Rita Maxheim erhältlich.

Unter Pfarrerin Stefanie Stracke fand zum Auftakt am Sonntag, den 21. Juni 2015 um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Eichen ein Jubiläumsgottesdienst statt, der dem Verein „Die Aascher Schnooke Nidderau e.V.“ angepasst wurde. Unter anderem hatte der Schnooke-Chor unter Leitung von Margit Störkel einige Gospel-Songs präsentiert. Die aktive Büttenrednerin Margit Störkel hatte auch die Predigt von der Kanzel in Reimform gehalten, Weitere aktive Mitglieder haben u.a. auch Segenswünsche gesprochen. Anschließend gab es noch ein kleiner Umtrunk für alle anwesenden Gäste.

Am Freitag, den 03.Juli 2015, war es nach eineinhalb Jahren Planung endlich soweit: Die Dorfrocker waren zu Gast, die das vollbesetzte Festzelt, trotz hoher Temperatur ordentlich einheizten, sodass das Publikum spätestens nach dem zweiten Lied auf den Bänken zu tanzen begann. Nicht nur eigene Songs, wie „Ich bin ein Dorfkind“ sondern auch Werke anderer Künstler wie Helene

Weiterlesen: Großes Jubiläumsfest des KTCV „Aascher Schnooke“ Nidderau

D A N K E!
 
Herzlichen Dank an Alle,
die uns anläßlich unseres Jubiläumsfestes vom 03.- 05. Juli 2015 unterstützt haben.
 
Sei es mit einem Programmpunkt am Samstag bei „Highlights der Vereine“,
bei der Mitwirkung des Festzuges am Sonntag,
alle, die uns bei Theken/Sektbar/Kassen/Eingangskontrolldiensten geholfen haben,
die uns für Sonntagmittag einen Kuchen backten,
unseren Werbepartnern und Sponsoren,
unseren Ehrengästen, Freunden und Gönnern,
allen Helfern vor und hinter der Bühne,
den fleißig Helfern beim Auf- und Abbau (02.-06.07.15),
allen Mitgliedern der Festausschüsse,
sowie allen die uns einfach mit ihrem Besuch Ihr Interesse und Ihre Verbundenheit gezeigt haben.
 
Herzlichen Dank für dieses schöne Festwochenende sagt
der Vorstand der „Aascher Schnooke“
  • Parkmöglichkeiten an den Festtagen: In den Straßen kann einseitig (außer im Halteverbot), bzw. in markierten Parkbuchten geparkt werden! Achtung: Höchster Str., Hochstr. und Friedhofsweg sind über die Festtage >Einbahnstraße< vom Festplatz kommend! Weitere Parkplätze sind vor Ort ausgeschildert, u.a. Bereich am Bahnhof, Feldweg von der Niddertalstr. (gegenüber Anglerheim) in Richtung Höchst, Schulhof.
  • Festplatz mit Imbiss der Metzgerei Schäfer und Vergnügungspark der Fa. Swoboda
  • An allen Tagen gibt es noch Karten an der Abendkasse
  • Unter 18-jährige müssen bitte bei den Abendveranstaltungen im Zelt ihren Ausweis mitbringen
  • Im Zelt können Getränke nur mit Wertkarte bezahlt werden, diese sind an den Bonkassen erhältlich (Ausgenommen Kaffee- u. Kuchentheke und Ausschankwagen draussen)

Seite 1 von 3

Go to top